Erfolgreiches Onlinemarketing mit Google seocampixx09 529 Nachdem wir den Hype um Fridaynites SEO-Book überstanden haben, soll’s nun mit der Bücher Rezensions Aktion weiter gehen. Es wird ein Freiwilliger gesucht der sich das Buch “Erfolgreiches Onlinemarketing mit Google” von J. Sebastian Günther (Bild rechts) gegen Schreiben einer Rezension verdienen möchte.

Ich hatte den Autoren des Buches auf der SEOCampixx getroffen und dort unter anderem auch von seinem neuen Onlinemarketing Buch erfahren. Dabei kam mir die Idee ihn um ein Rezensionsexemplar zu bitten. Sebastian fragte beim vwh Verlag nach und der war so freundlich, mir ein Exemplar des Buches zu schicken. Wer also Interesse an SEO & SEM und insbesondere dem Buch Erfolgreiches Onlinemarketing mit Google verspürt und bereit ist nach Lesen des Buches für unsere Bücherecke auf SEO.de eine Rezension abzuliefern, der melde sich bitte. Es geht erst einmal nur um ein Rezensionsexemplar, im Buchhandel kostet das 378 Seiten umfassende Werk 43.90 €.

12 Kommentare
  1. Badratgeber
    Badratgeber sagte:

    Interssantes Thema und ich denke es würde sich auch aufjedenfall lohnen sich dieses Buch mal anzushauen aber leider fehlt mir zurzeit die Zeit dafür. Aber ihr habt ja schon genug die daran intersse haben denke ich mal^^

  2. Azubi
    Azubi sagte:

    Nun ja,

    Fridays Buch habe ich gerade so geschafft und würde jetzt gerne weiter lesen. Deshalb bewerbe ich mich auch um dieses Buch.

    Hoffentlich ist es genauso informativ. 🙂

    Der Azubi

  3. Dirk Nolte
    Dirk Nolte sagte:

    Mich interessierts’s auch. Ich würde eine ausführliche Rezension in meinem Blog für technische Übersetzer veröffentlichen, die es schwer nötig haben, sich selbst im Netz zu vermarkten, anstatt sich die Übersetzungsaufträge für einen Hungerlohn von Agenturen vorwerfen zu lassen.

  4. Gerald Steffens
    Gerald Steffens sagte:

    Ich habe den Azubi angemailt, der hat es wahrscheinlich am Nötigsten. Noch steht die Antwort aus. Und dann werde ich morgen noch ein Exemplar auswürfeln, dass ich selber spenden werde. Zudem steht das nächste auszulobende Buch schon in der Warteschlange. Geht dann um das Thema WordPress.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.