Abakus Internet Marketing feiert 20. Geburtstag

In wenigen Tagen feiert eine der ältesten Seo-Agenturen Deutschlands ihr Firmenjubiläum. Am 1. April 2002 gründete Alan Webb in Hannover das Unternehmen „Abakus Internet Marketing„, nicht ahnend, was er damit alles lostreten würde ;-) Ein halbes Jahr später startete Alan dann das „Abakus Internet Marketing Forum“, welches im Laufe der nächsten Jahre zum deutschen SEO Forum Nummer 1 avancierte.

Bis Ende 2005 entwickelte sich ein Kopf an Kopf Rennen mit dem seinerzeit sehr populären Suchmaschinentricks-Forum von Stefan Fischerländer. Doch am 19.12.2005 warf Stefan die Schlüssel zum Forum weg und überließ Alan und seinen Moderatoren das Feld. Denn Foren-Pflege ist anstrengend. Witzigerweise startete Stefan Fischerländer sein Projekt ebenfalls am 1. April, nur zwei Jahre früher.

Auch heute noch läuft unter der Haube des Abakus Forums die Software phpBB, lediglich der Ort des Geschehens hat sich verlagert. Was früher ein Teil der Hauptdomain war, ist heute auf eine Subdomain ausgelagert. Mit ein Grund dürften Suchmaschinen wie Google sein, die den Foren ihre Sympathie entzogen und Reichweite genommen haben. In Zeiten von Social Media ist das Leben in und mit Foren sowieso schwierig geworden. Ganz abgesehen von den Kämpfen mit Spammern und Abmahnern.

Was das Forum aber so besonders gemacht hat, das waren die legendären Community Treffs. Angefangen mit der „Abakus Pubcon“ im Jack the Ripper’s, einem englischen Pub in den Tiefen von Hannovers Stadtzentrum. Eingeladen von Alan Webb, pilgerten am 21. Mai 2004 die ersten Foren Mitglieder zur Georgstr. 26 und stiegen in das antike Kreuzgewölbe hinab. Glücklicherweise hatte ich seinerzeit meine kleine Konica/Minolta Kamera eingesteckt – und bin dadurch zu einem der ersten SEO Fotografen & Chronisten geworden :)

Abakus Pubcon 2004

Bedauerlicherweise gibt es wenig zu zeigen, was die Pub-Konferenz 2004 angeht. Mein damaliges Blog existiert nicht mehr, die Bilder sind mir abhanden gekommen und die meisten Bilder die ich von Freunden bekommen habe, sind entweder suboptimal von der Größe oder Art. Ein paar Fundstücke will ich euch aber nicht vorenthalten. Ich habe mich dazu bei Bildern von Pelle Böse und Johannes Beus bedient.

SEO Pub Konferenz

Ich war so frei und habe meinen damaligen Blogartikel aus dem Internet Archive hervor gekramt. Im Folgenden könnt ihr nachempfinden, wie es mir seinerzeit erging.

SEO Pub Konferenz

Gestern war ich auf der Abakus SEO Pub Konferenz in Hannover. Ich hatte keine so richtige Vorstellung davon, was mich dort erwarten würde, aber die Reise hat sich gelohnt. Endlich haben viele der Nicknames auch ein Gesicht bekommen, und auch die Gespräche waren witzig und aufschlussreich. Die erste Überraschung des Abends war der Gastgeber himself, ich hatte nicht erwartet das Alan so viele Inches an Körperlänge zusammenbringen würde. Damit war er gewissermaßen der überragende SEO des Abends ;-)

Ansonsten war für alles gesorgt, Getränke und Essen waren frei, Karaoke sorgte für den entsprechenden Lautstärke-Pegel und sogar ein SEO-Quiz war angesagt. Die Stimmung war spitze und das Newcastle Brown Bier schmeckte bombig. Es machte Spaß sich mit den anderen Gästen zu unterhalten, und wäre der letzte Zug aus Hannover nicht schon kurz nach Mitternacht abgefahren, dann hätte ich vielleicht noch die Zeit gefunden den/die eine/n oder andere/n Bekannte/n auch noch anzusprechen. Alles in allem war das ein sehr gelungener Abend.

Gerald Steffens – Persönliches Blog

Abakus Pubcon 2005

Die Schwaden von Zigarettenrauch und das leckere Newcastle Brown Ale sorgten für eine urige und angeregte Atmosphäre, die interessanten Gespäche und die Chance, neue SEOs und Gleichgesinnte kennenzulernen, für einen spannenden und unterhaltsamen Abend. Der sich immer weiter in die Länge zog. Ein Blick auf den Zeitstempel meiner Fotos zeigt, dass wir erst um 4:49 Uhr wieder aus dem Kellergewölbe entschwunden waren.

Was mit rund 70 Personen in 2005 anfing, weitete sich dann immer mehr aus. Die Abakus Pubcon 2006 fand wieder im Jack the Ripper’s statt, hatte aber mehr als das Doppelte an Besuchern. Und die belegten diesmal den ganzen Pub. Im Gegensatz zum ersten Mal, da waren auch noch „normale“ Gäste im Keller anzutreffen.

Abakus Pubcon 2006

Während 2006 der Keller zwar gut besucht war, aber noch nicht aus allen Nähten platzte, wurde es 2007 schon deutlich enger im Keller. Es war abzusehen, dass sich über kurz oder lang die Location würde ändern müssen. Insbesondere da Abakus in 2007 mit der ersten SEMSEO Konferenz an den Start ging.

Abakus Pubcon 2007

Mit der neuen Feier-Location HBX blieb der verräucherte Charme der guten, alten SEO Wild West Zeit etwas auf der Strecke, doch weniger Lärm und frische Luft hatten auch ihr Gutes. Und die ganz hart gesottenen sind sowie am Vorabend noch durch „Jack the Ripper’s“ gezogen. ;-)

HBX Hannover 2008

Das Jahr 2008 erlebte die Geburtsstunde der SEO Allstars, ausgedacht hatte sich die Aktion Marcus „Mediadonis“ Tandler, der sich damals nicht hätte träumen lassen, Jahre später mit RYTE eines der populärsten Tools im SEO-Umfeld aufzubauen. Womit wir auch schon die Brücke geschlagen haben zum SEO Tool von Abakus – dem SEO-DIver.

Uwe präsentiert den SEO-Diver auf der SEMSEO Konferenz 2010

Wenn ich mich richtig erinnere, und meine Fotos nicht gefaked sind, dann hat Uwe Tippmann, der zwischenzeitlich das Ruder in der Firma übernommen hatte, dieses (ursprünglich firmeninterne) SEO Tool im Jahre 2010 an den Markt gebracht.

Abakus PubCon Kollage 2010

Mit Uwe Tippmann wurde es etwas bunter, was SEO Konferenz und Abendprogramm anging. Im Jahr 2011 landeten die SEOs im Hannoveraner Zoo. Der ideale Platz für diese besondere Spezies Mensch. Die folgenden Fotos wurden 2012 geschossen.

Ene Besuch im Zoo, oh, oh, oh, oh

Im Jahre 2013 wandelte sich dann so langsam das Bild der Abendveranstaltung. Erst fand im Tagungszentrum Wienecke XI die siebte Semseo Konferenz statt, anschließend folgte an gleicher Stelle die abendliche Party.

Das war das letzte Mal, dass ich persönlich auf einer Veranstaltung von Abakus Internet Marketing war. Wenn ich so darüber nachdenke, dann gab es bei all diesen verschiedenen Abendveranstaltungen nur einen durchgehenden roten Faden – Alan Webb und seine Liebe zum Karaoke Singen :)

Es gab noch eine weitere Konstante bei all diesen Abakus Veranstaltungen – Kamillo Kluth, langjähriger Mitarbeiter mit späterem Aufstieg in die Geschäftsleitung. Kamillo war von Anfang an mit dabei. Ich finde ihn in all meinen Veranstaltungsfotoalben. Meistens schwarz gekleidet, am liebsten etwas im Hintergrund. Während Alan die Bühne gerockt hat, hat Kamillo den Laden am Laufen gehalten.

Kamillo Kluth und Martin Witte beim Kickern

Es gab wohl noch eine klassische SEMSEO, dann war Feierabend mit dieser Art von Großveranstaltung und es folgte ein Strategiewechsel hin zu kleineren Veranstaltungen (Tagesseminare) verteilt über die Republik.

Was sonst noch passierte rund um Alan Webb, Abakus und die SEO-Welt, könnt ihr auf der Seite zum Abakus Firmenjubiläum lesen.

Schreibe einen Kommentar

Memory: 16MB (6.25% of 256MB)
css.php