Viagra – Pillen, Partner & Polente

April 8, 2011 by  
Filed under News, SEO, Spam

Zur Zeit macht die Geschichte vom Schlag gegen den illegalen Viagra & Diät-Pillen Handel die Runde. Die Arzneischmuggler sollen mit gefälschten Potenzmitteln der Marken Viagra, Cialis und Levitra Millionen verdient haben. An der Speerspitze der Berichterstattung finden wir die Website Pillenabo.org, wo derzeit keine Pillen, sondern Informationen zum Thema umgeschlagen werden. Interessanter Aspekt an der Geschichte, sie hat Bezug zur Seo & Affiliate-Welt. Wie Randolf nebenan berichtet, befinden sich auch einige Viagra-Affiliates auf dem Weg in den Knast.

viagra

Viagra gilt gemeinhin als Synonym für Spam. Wer noch nie eine Viagra- oder Cialis-Mail im Postfach gehabt hat, der hat entweder gelogen oder kein Postfach 😉 Und nicht nur Mails werden von den Pillen-Junkies verseucht, auch das Internet hat schwer unter den Viagra-Jüngern zu leiden. Da wird fleißig optimiert, dass sich die Seiten verbiegen. Ganz vorne dran Seos und Affiliate-Experten, die mit mehr oder weniger sauberen Tricks versuchen, willige Käufer auf ihre Seiten zu locken, um so bis zu 30% an Provisionen für sich einzustreichen. Dass man damit gut Geld verdienen kann, belegen jetzt die vom Amtsgericht Potsdam vorgelegten Zahlen.

Das Üble an der Geschichte, hier wurden am Zoll vorbei geschmuggelte Waren, die teilweise gefälscht, wirkungslos oder gesundheitsgefährdend waren, von mehr oder weniger mitwissenden Affiliates in großem Stil unters Volk gebracht und am Finanzamt vorbei geschleust. Kein Wunder also, dass die Staatsanwaltschaft tätig werden musste. Pharmakonzernen wie Pfizer sei Dank. Welche Ausmaße die seologischen Aktivitäten im Internet hatten, kann man sehr schön an solchen Bildern erkennen.

Der Screenshot zeigt eine gehackte Seite, die Opfer eines perfiden linkversteckenden Pillendrehers wurde. Besuchte man die Seite normal, so sah alles aus wie es sein sollte, kam man aber durch eine Google-Suche auf die Seite, so wurde man zu einer passenden Pillen-Landingpage weitergeleitet. Neben dieser ungefragten Keywort-Optimierung gab es auch noch ein paar untergeschobene Viagra-Links, die dem Zwecke der Optimierung anderer Seiten dienen sollten. Es sind aber noch viele andere Varianten im Umlauf. Wer nicht aufpasst, der hat schnell mal ein paar Tausend versteckte Viagra- und Cialis Links im Pelz Blog und läuft Gefahr, bei den Suchmaschinen geliebte Keywords wenn nicht sogar die ganze Website zu verlieren. Also aufgepasst.

Quellenangabe: Viagra Bild via Wikipedia

Über 

Der Autor wohnt im kleinen Städtchen Harsewinkel, irgendwo im Münsterland und interessiert sich für Suchmaschinen und ihre Optimierung. Gerald auf Google+

Comments

2 Responses to “Viagra – Pillen, Partner & Polente”
  1. Loewenherz sagt:

    „Pharmakonzernen wie Pfizer sei Dank“? Gerald, du wirst doch nicht noch Fan der Pharma-Industrie, die möglicherweise Amazonas-Indianern ihr Wissen klaut und in Patente gießt?

  2. hi frank, ich war beim schreiben tatsächlich versucht, auch dem pharmariesen einen mitzugeben, mir fehlte nur die passende vokabel. falls du einen guten vorschlag hast, könnte ich den text noch dahingehend erweitern 😉

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

css.php