SEO-Book Follow-up

April 24, 2009 by  
Filed under Bücher, SEO, Unterhaltung

Einige Tage sind vergangen, dass wir hier Freiwillige für eine SEO-Book Rezension gesucht haben. Über ein Dutzend Leser hat sich gemeldet, sie alle wurden angeschrieben und bekamen die zweite Auflage von Fridaynites SEO-Book zugesandt. Die Überraschung bei den Kandidaten war groß, insbesondere der erstaunliche Umfang des SEO-Meisterwerks schien einige Rezensenten mehr als nur verblüfft zu haben.

Hallo Gerald,
ich bedanke mich für diesen dicken Schinken :-P.
In diesem Buch hat jeder Buchstabe wohl eine eigene Bedeutung 🙂
Viele Gruesse
Marcus

Hallo Gerald,
haha, ich antworte ohne es gelesen zu haben. Satte 33 KB geballtes PDF-Wissen, da bin ich mal gespannt ;o)
Grüße und ein schönes WE
Heiner

Die erste SEO-Book Rezension ist auf jeden Fall schon bei uns in der Redaktion eingetroffen. Martin Schwartz von Littlemail hat das Buch als Erster komplett durchgearbeitet und uns seine Eindrücke mitgeteilt. Doch seht selbst:

Die erste Auflage von Fridaynite’s eBook war schnell vergriffen. Wer ohne Examplar ausging darf nun auf die zweite, überarbeitete Auflage hoffen.

Als Kenner des ersten Buches stach mir sofort die visuelle Aufmachung der Neuauflage ins Auge. Hier entschied sich der Verlag dafür, die fachlich nüchterne Materie durch einen optischen Blickfang zu bereichern. Mit Speck fängt man Mäuse, Kenner des Verlagsgeschäftswissen das nur zu gut.

Auch konzeptuell wurde die Neuauflage weiterentwickelt. Der Autor hat hier zugunsten einer treffenderen Beschreibung der Suchmaschinenoptimierung eine gewisse Überspitzung der ersten Auflage inhaltlich aufgearbeitet. Es ist ihm dabei gelungen, das Buch nicht künstlich aufzublähen. Die inhaltlichen Klarstellungen sind vielmehr vorbildlich lesefreundlich zu einer verdichteten Form zusammengeschnurrt.

Insgesamt ist zu sagen, dass die zweite Auflage auch neue Leserinnen – und Leserkreise anspricht. Die Augenmenschen werden schon allein die Aufmachung schätzen. Und Webmaster, die unter Anleitung der Erstauflage ihre ersten Erfahrungen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gemacht haben werden in der Neuauflage wertvolle Hinweise finden, die zu einer besseren Positionierung ihrer Webseiten führen können.

Seo book downloadSeo book downloadUnd zum Schluss lassen wir hier noch die Katze aus dem Sack. Während Fridaynite schon an der dritten Auflage herumbastelt und sogar eigens dafür einen Coverwettbewerb ins Leben gerufen hat, konnten wir die für den Buch-Vertrieb zuständige Agentur überreden, uns ein Download-Exemplar (PDF, 33KB) der zweiten Auflage zur Verfügung zu stellen.

Über 

Der Autor wohnt im kleinen Städtchen Harsewinkel, irgendwo im Münsterland und interessiert sich für Suchmaschinen und ihre Optimierung. Gerald auf Google+

Comments

8 Responses to “SEO-Book Follow-up”
  1. Frank Hamm sagt:

    Super Download 🙂 Danke. Das beste was ich zum Thema SEO je gelesen habe. 🙂

  2. Leck mi an die Täsch,

    diese Prägnanz hat mich umgehauen! Fridaynite ist genial!

    Und vielen Dank für die Download.

  3. Badratgeber sagt:

    Danke für den Download, echt gut geschrieben und sehr informativ! Immer wieder gern 🙂

  4. Sebastian sagt:

    Niemals ein derart ausführliches eBook gelesen! Top… ich bin sprachlos!

  5. M. O. Hamann sagt:

    Man, wieso muss ich erst jetzt auf dieses eBook stoßen ?! Jetzt, nachdem ich tausende Blogs, zig Bücher und unzählige Forenposts durchgeackert habe.

  6. Hannes sagt:

    Es ist in dieser Form sicher eines der besten Ebooks am Markt, die es gibt, es wundert mích immer noch dass sowas kostenlos erhältlich ist. In einzigartiger Weise wird hier verständlich erklärt, wie man es in den Suchmaschinen nach ganz oben schaffen kann. Ich kann dieses Ebook jedem Seo nur ans Herz legen

  7. OSW sagt:

    Wahnsinn! Scharfsinnig, prägnant und richtig link! 🙂

  8. Arnd sagt:

    Unglaublich, atemberaubend, tiefgründig, penibel recherchiert und das vollständigste Werk zum Thema. Danke.

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

css.php