dmexco 2011 – Recap, Bilder, Impressionen

September 22, 2011 by  
Filed under Events, Marketing

Am 21.09.2011 war es mal wieder so weit. Mit meiner Canon Digiknipse unterm Arm habe ich mich auf den Weg nach Köln begeben, um durch die Messehallen der dmexco zu streifen und dort sowohl reale als auch irreale, sprich digitale Eindrücke einzufangen.

Noch vor Betreten der Messehallen liefen mir die ersten Seos über den Weg. Felix Wunderwald und zwei seiner Kollegen von Rocket Internet begegneten mir schon beim Einstieg in den Shuttle-Bus. Wenig später, nachdem ich gerade den ersten Gang abgelaufen hatte, stieß ich dann auf Guido Pelzer, der gerade überlegt ein Buch zum Thema Social Media aufzulegen.

Eine der spannendsten Entwicklungen für mich auf dem Marketing Sektor waren die angekündigten neuen Features und Produkte der Seo-Tool Anbieter und so dürfte es nicht verwundern, dass ich auf meinem Streifzug durch die Messehallen auch die Stände von Sistrix, Seolytics, Searchmetrics und XOVI angesteuert habe. Meine erste Station des Tages war der Messestand von Sistrix, wo Johannes Beus und Hanns Kronenberg interessierten Besuchern mit dem OpenLinkGraph das neueste Produkt vorstellten.


Das sich zur Zeit noch in der Beta-Phase befindliche Produkt kommt nach dem Wegfall des Yahoo Siteexplorers (und damit der größten frei verfügbaren Backlink Datenquelle) wie gerufen, um das gerade entstandene Link-Vakuum wieder zu füllen. Um die Aufgabe bewältigen zu können, musste Johannes tief ins Portemonnaie greifen. Mit seinem 150 Server umfassenden Cluster kann er schon eine ganze Menge Seiten crawlen, es bliebt spannend zu beobachten, wie sich die Konkurrenz auf diesem Sektor schlagen wird.

.
Nächste Station war Searchmetrics, wo mir die größte Überraschung des Tages zuteil wurde. Die Searchmetrics Suite wurde komplett auf den Kopf gestellt und präsentiert sich nun viel netter, schneller und benutzerfreundlicher. Die Unterschiede zum Vorgänger waren derart frappierend, ich hätte es nicht geglaubt wenn ich es nicht gesehen hätte 😉

Eine wirklich bemerkenswerte Wandlung, die Searchmetrics mit den Searchmetrics Essentials durchgemacht hat. Aus dem häßlichen Entlein ist ein schöner Schwan geworden. Neben der Geschwindigkeit konnte mich vor allem auch das Social Modul begeistern, das mit einer Social Media Visibility und vielen detailierten Infos zu den diversen sozialen Diensten daher kommt. Dieses Modul hilft verstehen lernen, wie die Soziale Welt da draußen tickt.

Mein Besuch bei Seolytics war auch sehr nett. Sören Bendig zeigte mir einige Neuerungen bzgl Reporting, schnellen Filter-Möglichkeiten und die allumfassenden Universal-Search Statistiken. Außerdem sei in naher Zukunft mit weiteren Neuerungen zu rechnen.


Am Ende unseres Gespräches hat mir Sören Bendig auch noch ein paar Gutschein-Codes für das Seolytics Starter Paket mitgegeben, ich gedenke diese in Kürze auf Seo.de zu verlosen/verschenken.

Am XOVI-Stand konnte ich mit Alex Unsöld einige Worte wechseln und habe dabei erfahren, dass auch XOVI Maßnahmen gegen den Yahoo API Ausfall getroffen hat und diese demnächst im Rahmen seines Produktes vorstellen möchte.

restlicher text und eine menge bilder folgt noch.

..

Neben Kugelschreibern, Feuerzeugen und einem USB Stick konnte ich so das gute Gefühl mit nach Hause nehmen, [resumee folgt in kürze]

Gegen Abend lichteten sich dann die Reihen und die Besucher machten sich entweder auf den Heimweg oder bereit für den Besuch einer der vielen offiziellen oder inoffiziellen Messe-Parties. Die m.E. angesagteste Veranstaltung an diesem Abend war natürlich der von Randolf Jorberg ausgerichtete Hurra.com OMClub.

[OMClub Artikel ist ebenfalls noch in der Mache]

Über 

Der Autor wohnt im kleinen Städtchen Harsewinkel, irgendwo im Münsterland und interessiert sich für Suchmaschinen und ihre Optimierung. Gerald auf Google+

Comments

13 Responses to “dmexco 2011 – Recap, Bilder, Impressionen”
  1. Klingt nach einem rundum gelungen Tag ;o)

  2. Hallo Gerald,

    danke für Deine ersten Eindrücke. Wir selber fanden die dmexco 2011 interessant, um alte Kontakte zu treffen und Kunden – aber wenig spannend im Hinblick auf echte Neuerungen.

    Gruß, Claudius

  3. Leo sagt:

    Die SEO Ecke hab ich irgendwie komplett übersehen. Aber wenn man mal hört, was die Stände so kosten, scheint der Bereich SEO Tools ja auch recht lukrativ zu sein (wenig verwunderlich allerdings)

  4. Torsten Maue sagt:

    Irgendwie erinnern mich Pelle und JoJo an die Wildecker Herzbuben *ggg*

  5. Hi Gerald,

    weißt Du, was es mit dem Indianergesuch (letzte Bildergalerie, die Brünette mit dem Schild) auf sich hatte?

  6. SEOux sagt:

    Hi Gerald,

    weißt nicht mehr, welche Firma das gewesen ist, oder warum die Indianer gesucht haben? 🙂

    Benjamin

  7. heute weiss ich das nicht mehr. gab aber auch noch weitere schilder mit anderen gesuchen.

Trackbacks

Check out what others are saying about this post...
  1. […] kann ich den Recap “dmexco 2011 – Recap, Bilder, Impressionen” von Gerald Steffens, auf seo.de, empfehlen, der allerdings noch peut a peut fertig gestellt […]

  2. […] OMClub, Grey (Tag 1, Tag 2), Sean (lesenswert auch wegen der Seminar-Berichte), Netzagenten, Gerald (Fotos auch bei Facebook, Flickr nervt mich), Michael, Affilinet, Jan (gefrustet von Xovi) und […]

  3. […] Nach meinem mehr als sechsstündigen Streifzug durch die dmexco Messehallen wurde es Zeit für ein wenig Unterhaltung und Zerstreuung. Und was war da angebrachter als ein […]

  4. […] SEO.de: dmexco 2011 – Recap, Bilder, Impressionen […]



Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

css.php