LastActionSeo Umfrage

September 22, 2010 by  
Filed under Allgemein, SEO, Wettbewerb

In Anlehnung an Arnold Schwarzeneggers Last Action Hero wird seit heute nach dem Last Action Seo gesucht. Die Suche erfolgt natürlich in den Google Serps, Eingeweihten dürfte klar sein, dass es in Form einer Jagd auf das Keywort LastActionSeo stattfinden wird. Zur Erhöhung des Jagdreizes hat der Veranstalter von Germanys Next Super-SEO Contest auch einige nette Preise ausgelobt. Ein Apple iPad (16GB WiFi) von Tameco, eine 3-Monats-Lizenz „SEOlytics Eco“ und 10 Bing Fan-Pakete warten auf die glücklichen Gewinner. Wer am 10.11.2010 um Punkt 12:00 Uhr Mittags auf der ersten Seite der Google Suchergebnisse zu finden, der gehört dazu.

Stellt sich jetzt die Frage, in wiefern es Sinn macht, an einem solchen Seo Contest teilzunehmen. Manche Seos halten sich zurück, tun das Ganze gar als Kinderkram ab, andere stürzen sich voll in den Contest und versuchen mit allen Mittlen (bis hin zum Spamming) nach vorne zu kommen. Was man auf jeden Fall sagen kann, als Seo Experiment sind diese Wettbewebe sehr unterhaltsam und lehrreich. Vor allem seitdem Google immer näher an der Realzeit indexiert und Universal Search Elemente immer mehr ins Auge der Besucher springen. Doch was ist mit der Teilnahme selber? Kann die Teilnahme an einem LastActionSeo oder RevierPhone Wettbewerb nicht vielleicht sogar für die teilnehmenden Seiten förderlich sein? Insbesondere für Blogs? Dank Ping- und Trackbacks kommen hier einige Links zusammen. Zumindest wenn man es vernünftig anstellt und weiss was tentatives Verlinken zu bedeuten hat.

Können diese Links, selbst wenn sie einem Kunstwort Contest entsprungen sind, einer Seite nützen. Ist die Teilnahme an einem solchen Wettbewerb vielleicht sogar eine Form der Optimierung? Was meint ihr? Möchte das nicht mal einer von euch ausmessen? So – und jetzt ist eure Meinung gefragt. Kommen wir zur Umfrage. Macht bitte mit!

Macht die Teilnahme am LastActionSeo Contest Sinn?
View Results

Über 

Der Autor wohnt im kleinen Städtchen Harsewinkel, irgendwo im Münsterland und interessiert sich für Suchmaschinen und ihre Optimierung. Gerald auf Google+

Comments

23 Responses to “LastActionSeo Umfrage”
  1. Hallo,

    SEO Wettbewerbe sind relativer Unsinn, wir werden der auf dem letzen Platz gelisteten Seite einen Sonderpreis verleihen 😉

    Grüße

    Gretus

  2. florian sagt:

    kinderkram hin oder her, ich habe auch mal eine seite erstellt und finde es interessant den verlauf zu beobachten.

  3. Daniel sagt:

    Sehe ich auch so,
    ich habe einfach mal etwas ins Rennen geworfen und bin gespannt, was dabei herauskommt. Es ist interessant, die Seiten zu beobachten und man lernt sicher etwas dazu.

  4. Christian sagt:

    Ich mache auch mit einer etwas anderen Seite mit. Allen Teilnehmern wünsch ich viel Spaß und Glück 😉

  5. Dennis Farin sagt:

    Oha.. also nachdem ich DEN Trackback gesehen habe, habe ich mal aber gaaaanz schnell meinen Titel und die Keywords ein wenig angepasst.
    Das ist ja grausam den eigenen Ramsch so vor den Kopf geworfen zu bekommen.

  6. Ich find den Wettbewerb ganz witzig vor allem das man soviel Zeit hat ist ja echt schon zu schade, ich denke die meisten werden sich die links von anderen abgucken und selbst eintragen, bei revierphone war es ja so, dass die zeit zu kurz war um richtig backlink analyse zu machen. mal schaun wer diesmal gewinnt. trafficmaxx ist mein favourite.

  7. samy sagt:

    Ja, ich mache mit. Es hat mich nur einen (verregneten) Samstag gekostet; eine neue Domain registriert und WP aufgesetzt und mit dem üblichen Standardcontent befüllt und los geht die Reise in das G-Land. Neben der Anwendung des üblicherweise vorausgesetzten solidem handwerklichen Könnenens wird es nun spannend, ob die alten Erfahrungswerte sich bestätigen, oder aufgrund der intensiven Teilnahme der Kollegen/innen sich neue Fakten erkennen lassen. Insgesamt also freudige Teilnahme und die Hoffnung auf weitere Beobachtungsgewinne. Auswertungen nehme ich im übrigen mit frei erhältlichen Webtools und selbstgestricktem Calc vor …

  8. seolar sagt:

    Nun, ich mache zwar auch mit, würde aber mit Sicherheit nicht meine wichtigsten Linkquellen mitteilen. Das verbleibt dann doch für zahlende Kunden. Klar, der lerneffekt ist mit Sicherheit gegeben. Aber dennoch würde mit Sicherheit niemand für den LastActionSEO sein letztes Hemd geben. Oder?

  9. Jürgen sagt:

    Ursprünglich wollte ich den Wettbewerb nur beobachten, um daraus zu lernen. Ist sicher ganz interessant zu sehen, wann und wo die Links herkommen und welche Seite den meisten Trust vorweisen kann. Durch ein paar Kommentare wurde ich nun doch ermutigt, daran teilzunehmen. Bin mal gespannt auf den 10. November!

  10. Mika sagt:

    Ist es mein Blog, weil auch hier ist mein Trackback nicht durchgekommen 🙁 Schade!

  11. […]Auch seo.de hat eine interessante Umfrage zum GNSSEO 2010 Contest[…]

  12. Francis sagt:

    Ehrlich gesagt: Ich kann diese SEO Wettbewerbe nicht mehr sehen! Immer das gleiche Spiel, immer die gleichen Diskussionen. Für mich reine Zeitverschwendung.

  13. Um diesen Titel zu erhalten bedarf es wirklicher Anstrengung. Viele der Teilnehmer sind ungeheuer kreativ, was zu einem schwierigen Gewinnauswahlverfahren führen wird. Es ist unglaublich mit welchem Engagement sich die Menschen mit dem Thema der SEO beschäftigen.

    Wer behauptet der Contest wäre ein Kinderspiel der macht es sich natürlich einfach.
    Die Logik solcher Aussagen sieht so aus, das die Leute die solche Behauptungen aufstellen Angst haben sich der Konkurrenz zu stellen. Meistens sind es die etwas abgehobenen, snobistischen Typen. Die haben nämlich einen Ruf zu verlieren die sie sich für teures Geld erkauft haben.

  14. Hallo liebes SEO.de Team,

    Nun, spätestens seitdem die ARD mit ins Rennen gezogen ist, dürfte der

    Contest definitiv kein Kinderkram mehr sein.

    Also wenn dieser Contest durch ist, dann habe ich aber auch lange genug von auf „Mist-Keys“ zu optimieren.

    Dann will ich wieder auf Money-Keys optimieren, aber ich musss schon zugeben,

    irgendwie machts doch Spaß, wenn man es mal eingstiegen ist und anfängt zu ranken.

    Ich habe n paar Artikel geschrieben, aber so richtig Wirkung zeigen sie bei mir nicht.

    Und das ist auch wieder interessant, weil dann werden ich bei meinen Money-Keys weniger auf Artikelverzeichnisse setzen.

    Dass bei einem solchen SEO Contest gespammt wird, ist klar, ist schade aber lässt sich nicht verhindern.

    Moment mal, habt Ihr auf DoFollow kommentare umgestellt?

    vg
    DoFollowBlogger

Trackbacks

Check out what others are saying about this post...
  1. […] bei SEO.de wird einfach eine Umfrage zum Wettbewerb gestartet. SEO.de stellt den ganzen Wettbewerbs Unsinn einfach mal in Frage und möchte Wissen ob das ganze […]

  2. […] bewegt. Da wird über Sinn und Unsinn diskutiert. Mittlerweile ginden ganze Umfragen statt  ( lastactionseo Umfrage ). Im Ranking tut sich auch endlich etwas. Ich habe mir heute mal die Besucherzahlen von gestern […]

  3. […] Die Meinung des Bloggers ist: Nur durch starken Linkaufbau kann man den Wettbewerb gewinnen. SEO.de stellt sogar eine Umfrage zur Verfügung, ob so ein Wettbewerb überhaupt Sinn macht. Ich finde […]

  4. […] Seo.de: “LastActionSeo Umfrage“ […]

  5. […] allen Teilnehmern viel Erfolg. Möge das beste Video gewinnen Und natürlich eine Seite vom LastActionSeo […]

  6. […] also nun die Links zum “LastactionSeo” -Sos-Seo-Blog: “Spannende Umfrage: Lastactionseo […]

  7. […] Ganzen stellen? Wer profitiert von einem solchen SEO-Contest. Dies Frage stellt man sich auch bei SEO.de! Generell ist natürlich immer der Veranstalter einer der Gewinner, da dieser viele Backlinks […]

  8. Lastactionseo – Wenig Action. Miese SEO. Eine Last?…

    Eigentlich eine richtig schöne Idee, die Dennis Tippe vom Seo-Handbuch da hatte. “Germany’s Next Super-SEO” – SEO-Contest 2010 Kaum ist der reVierphone-Contest vorbei, geht es auch schon in die nächste Runde. Viele von euch werden sich bestimmt no…



Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

css.php