Der Title – eine kleine Titelstory

März 29, 2008 by  
Filed under Grundlagen, SEO

Der Titel einer Seite ist mit das Wichtigste überhaupt, wenn es um die Optimierung einer Seite geht. Gemeint ist damit jener Teil einer HTML-Seite, der vom so genannten Title-Tag umschlossen wird. Hier ein einfaches Beispiel:

<title>Hier steht dann der passende Titeltext</title>

Wichtig ist der Titel aus vielerlei Gründen. Erstens ist er für fast alle Suchmaschinen einer der wichtigsten Ranking-Faktoren – speziell für Google ist es der wichtigste Onpage-Faktor. Zweitens listen die Suchmaschinen den Titel auf ihren Ergebnisseiten besonders prominent, ein entsprechend gut formulierter Titel-Text kann somit die Chance auf einen Besucher-Klick deutlich erhöhen, besonders wenn man nicht auf den ersten Positionen zu finden ist.

Jede Seite einer Webpräsenz sollte einen ihr eigenen, einmaligen Titel führen (das hilft den Suchmaschinen und erhöht die Wahrscheinlichkeit auf Suchtreffer) und die wichtigsten Keywörter möglichst an den Anfang stellen. Inhaltlich sollte der Titel den Kern der Seite beschreiben und auf Besucher einladend wirken. Der Titel ist gewissermaßen das Türschild einer Seite. Genauso wie früher die Besucher einer Einkaufsstraße vom Türschild eines Geschäftes zum Eintreten animiert werden sollten, so soll hier der Page-Title die Besucher der Suchmaschinen auf die Webseite des Betreibers locken.

Es gibt noch mehr Dinge, die im Zusammenhang mit dem Title-Tag zu beachten sind, so zum Beispiel die maximale Anzahl Zeichen, die in dem Tag untergebrachten werden sollte. Hier geistern diverse Zahlen durch das Internet, die einen meinen der Titel sollte nicht länger als 50 Zeichen sein, andere meinen 60 Zeichen wären genug und wieder andere halten 80-200 Zeichen für angemessen. Wenn wir uns nur auf Google konzentrieren, so trifft es dieser Beitrag mit der 65-Zeichen Grenze ganz gut.

Ab einer Grenze von ca. 65 Zeichen fängt Google an, Titel in der Ergebnisanzeige zu kürzen. Ganz so einfach ist das aber nicht mit einer Pauschalaussage, unter bestimmten Umständen gelingt es bis zu 70 Zeichen in den Google Suchergebnissen zu platzieren. Zur Demonstration habe ich vor ein paar Tagen einige Testseiten aufgesetzt, die es heute in den Index geschafft haben und die ich euch nicht vorenthalten möchte. Übrignes, die Rechtschreibfehler sind beabsichtigt. Hier also das Ergebnis einer Google site Suche:

titel-laengen.gif

Auf Platz 4 und 5 sehen wir Title mit 66 und 70 Zeichen, auf Platz 2 und 3 erkennen wir, dass Google Title die nach 65 Zeichen noch nicht abgeschlossen sind, kürzt und mit einem -Hinweis versieht. Insofern könnte man nun die Regel aufstellen, dass Title möglichst nicht mehr als 70 Zeichen enthalten sollten und ansonsten mit gekürzten Titeln gerechnet werden muss. Weitergehende Analysen und Hinweise sind herzlich Willkommen.

Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, auch Keywörter jenseits der Position 65 oder 70 haben noch Einfluss auf das Ranking, sie werden nur nicht mehr angezeigt und man verschenkt so ein Stück an optischer Wirkung. Beispiel: abc „it 314“ – die Begriffe stehen im Seitentitel jenseits der siebzigsten Position (und nirgendwo sonst im Quelltext) – Google findet und listet die Seite und die Keywörter werden wie erwartet nicht mehr angezeigt. Abgesehen von solchen Feinheiten, es kann durchaus Sinn machen ein wenig Luft im Titel zu lassen und mit weniger als 65 oder 70 Zeichen auszukommen, denn nichts hindert Google daran, schon morgen die Grenzwerte nach unten zu verschieben.

Über 

Der Autor wohnt im kleinen Städtchen Harsewinkel, irgendwo im Münsterland und interessiert sich für Suchmaschinen und ihre Optimierung. Gerald auf Google+

Comments

11 Responses to “Der Title – eine kleine Titelstory”
  1. Lennardt sagt:

    Ich konnte noch beobachten, dass die Wertigkeit von einzelnen Wörtern aus dem Title-Tag von Google gesenkt wird, je mehr davon existieren. Das heißt: Wenn jemand auf Äpfel optimiert, dann wird er unter der Suche nach Äpfel besser abschneiden wenn er Äpfel statt Frische Äpfel und Birnen im Angebot verwendet. Das ganze ist allerdings sehr schwer an einen Beispiel festzuhalten oder bestätigbar, eine Analyse von gut gerankten Seiten kann aber auch über den optimalen Aufbau der Title-Tags aufklären.

  2. SEO Wulffy sagt:

    Es ist natürlich richtig, dass das erste Wort im Titel das wichtigste Keyword sein muss. Google wertet die ersten fünf Wörter aus. Mit sinkender Gewichtung. Ab dem sechsten Wort gibt es nahezu keine Gewichtung mehr. Daher sollte man größten Wert auf die ersten fünf Wörter legen.

    Inwieweit Stoppwörter dabei unberücksichtigt bleiben, wird diskutiert. Meiner Meinung nach werden sie ausnahmslos berücksichtigt.

  3. Sehr interessanter Beitrag. Dankeschön 🙂

  4. Paul sagt:

    „Mit sinkender Gewichtung“

    Also da kann ich nur zustimmen, konnte dies auch an einigen Artikel feststellen.

  5. Lennardt sagt:

    Das mit der Sinkenden Gewichtung trifft wohl auf meine Beobachtungen zu. Die Gesamte Relevanz bleibt aber gleich, d.h. dass ein Keyword an 1. Stelle mehr Relevanz bekommt, wenn weniger Keywords dahinter stehen. Es gibt also eine bestimmte Titelrelevanz die sich auf die gesamten Keywörter verteilen muss.

  6. Malte sagt:

    Mal eine bescheidene Frage dazu: Sind Bindestriche oder der Doppelpunkt im Titel von Bedeutung bzw. können sie sich negativ Auswirken?

    Gruß
    Malte

  7. Cooler Beitrag. Danke sehr. Hilft mir gerade weiter …

Trackbacks

Check out what others are saying about this post...
  1. […] interessanten Domain aufgesetzt und jetzt, wo die ersten Seiten im Index sind, eine kleine Titelstory auf Seo.de veröffentlicht. Es dreht sich dabei alles um das Title-Tag. Vielleicht interessiert […]

  2. […] Forrás: Der Title – eine kleine Titelstory […]

  3. […] Im Gegensatz zur Anzahl der angezeigten Keywords, diesen hatte ich vor geraumer Zeit mal eine kleine Title Story gewidmet. Resultat dieser Geschichte, Google zeigt maximal 70 Zeichen des Titles in seinen […]

  4. […] eines liebe, dann diese Wortspiele Diesmal habe ich es geschafft, Robert Basic und Google in einer Titelstory unterzubringen. Mit dem Titel meine ich das Title-Tag, mit dem Vorreiter meine ich eine neue Titel […]



Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

css.php