Interview mit Lord Brar (UBot Studio)

November 28, 2010 by  
Filed under Interview

Wir kriegen alle Kopfschmerzen, wenn wir immer wieder die gleichen blöden und langweiligen Aufgaben erledigen müssen. Wie hilft uns dein Tool?
Im Allgemeinen gilt: Wenn man es in einem Browser machen kann, dann kannst du es mit UBot Studio automatisieren. Ursprünglich hat das IT-Team von UBot Studio Bots gebaut, die damals bei MySpace “Marketing” betrieben haben. Es war nicht nur MySpace – wir haben für alles Mögliche Bots gebaut. Dann haben wir bemerkt, dass Bots aus bestimmten gemeinsamen Nennern bestehen: Browserbedienung, Proxyintegration und Datenbankintegration und die Fähigkeit, Formulare auszufüllen, CAPTCHAs zu lösen, Seiten zu scrapen und Emails zu senden, usw. UBot Studio – UniversalBot Studio – ist das Produkt dieser Erkenntnis. Anstatt jedes Mal von vorne anzufangen, haben wir eine Plattform gebaut, womit wir die Entwicklung unserer Bots beschleunigen können. Am Anfang war es nur zu internen Zwecken gedacht – und es hat für uns total die Welt verändert. Später haben wir die Software mit unseren Freunden geteilt. Wir bemerken bei diesen Freunden eine Begeisterung, die wir zuvor nie gesehen haben. Das hat uns die Idee gegeben, unsere Plattform als eigenständiges Produkt weiter zu entwickeln. Es gibt kaum Software wie UBot Studio auf dem Markt. Du musst sonst entweder Programmieren lernen oder einen erfahrenen Programmierer anheuern – beides nicht billig. Wir wollten es einfach genug gestalten um von jedem nutzbar zu sein, ohne Programmiererfahrung (um ehrlich zu sein war das ganz in unserem Sinne – wir wollten Zeit sparen und unseren Sklav- äh ich meine Praktikanten nicht Programmieren beibringen müssen).

Glaubst du, dass Automatisierung der Schlüssel zu einem expandierendem SEO-Imperium ist? Wieso? Nicht nur Automatisierung, sondern auch Delegation. Das sind die beiden Schlüssel um praktisch jedes Business zu erweitern. Es gibt Dinge, die kann man nicht automatisieren – in diesem Fall muss man sie delegieren. Aber automatisieren ist auf Dauer immer günstiger und viel effizienter. Das gilt auch für dein SEO-Imperium. Es gibt so viele repetitiven Sachen, die man machen muss, um bei den Rankings oben zu bleiben – Linkbuilding, Konkurrenzanalyse, Nischenrecherche, Contentverteilung, Inhalte frisch halten, interne Netzwerke einrichten, usw. Das sind alles Prozesse, die man in Systeme mit logischen Schritten verwandeln kann, die mit UBot Studio automatisiert werden können. In einfachen Worten, kann man sagen, dass es wichtigeres zu tun gibt um dein Business hochzuskalieren – überlass doch deinen Bots den repetitiven Rest.

Ist das Tool eher black oder white hat?
UBot Studio ist weder black noch white hat. Es ist einfach ein Automatisierungswerkzeug. Du kannst es benutzen um alles Mögliche an Marketingprozessen zu automatisieren – whitehat SEO, blackhat SEO, Recherche, PPC, media buys, …

Gibt es auch andere, ähnliche Tools? Was ist der Unterschied zwischen ihnen und deinem?
Es gibt tatsächlich ein Paar allgemeine Automatisierungstools auf dem Markt, welche einem die Möglichkeit geben Windowsprozesse zu automatisieren. Aber der große Unterschied zwischen diesen Tools und UBot Studio ist, dass wir nicht versuchen auf allen Hochzeiten zu tanzen wie die anderen. UBot ist darauf spezialisiert, Marketing- und Browservorgänge zu automatisieren und zu manipulieren. Wenn wir neue Funktionen einbauen denken wir immer an Marketing-Experten und alle anderen, die Browservorgänge automatisieren oder manipulieren wollen.

Das Tool beherrscht Formularausfüllen, Proxyflipping, CAPTCHA-Outsourcing und unabhängiges Bot-Kompilieren als .exe-Datei (mit User-Interface), und einiges mehr.

Wenn man an Bots denkt, die z.B. bei Wikipedia immer wieder Links reinsetzen, muss man an die Unternehmensethik denken. Welche Gefühle hast du, wenn du an diese denkst? Glaubst du nicht, dass man Wikipedia als Quelle von bestätigtem Wissen und hilfreiche Links ansieht?
Naja, es ist nicht anders wie SEO im Allgemeinen. Man erwartet, dass Google die beste Quelle von Informationen für die meisten Keywords ist – Google schafft es auch und macht dabei einen guten Eindruck, wenn man bedenkt, wie viel „Spam“ wir SEOler verbreiten. Das gleiche gilt für Wikipedia – der Bot, den du beschreibst, erledigt die Aufgabe, deine Links auf tausende Wikipediaseiten zu stellen. Wenn du versuchst, schlechte Links reinzustellen, wird sie jemand löschen. Aber wenn deine Links gut sind werden sie da bleiben und du wirst guten Traffic bekommen. UBot Studio steht nicht dafür, böses zu vereinfachen, sondern dein Leben effizienter zu machen.

Wie kann ich dieses Tool benutzen um Linkbuilding zu betreiben?
Du kannst wirklich alles Mögliche machen um Linkbuilding zu betreiben, unter anderem auch Verzeichniseinträge, Social Media, Social Bookmarks, Blognetzwerke, Artikeleinsendungen, Link-Wheels, Linktausch und vieles mehr.

Wie funktioniert das CAPTCHA-Lösungssystem?
Wir machen das Benutzen unserer Bots viel effizienter, indem wir eine eingebaute CAPTCHA-Outsourcing-Lösung bieten. Ich wünschte, wir hätten eine Möglichkeit CAPTCHAs selbst zu lösen, aber sie lassen sich nun mal am besten mit „billigen Sklaven“ lösen. Mit UBot Studio musst du nichts Aufwendiges machen, um CAPTCHAs zu delegieren – mit nur ein paar Klicks kannst du den „Autopilotmodus“ anschalten. Das System wurde so geschaffen, dass man jedes erdenkliche CAPTCHA-Outsourcing-Angebot wahrnehmen kann. Tatsächlich kann ein Bot automatisch das CAPTCHA-Bild kopieren, an eine Outsourcing-Firma senden, die Lösung erhalten und diese eingeben, egal wo dieser Bot so einem CAPTCHA begegnen mag – mit nur 3 Klicks.

Was ist “Proxyflipping”?
Wie man aus den Namen vielleicht schon deuten kann, kann diese Funktion zwischen Proxies wechseln, entweder bei einem vorgegebenem Zeitabstand oder wenn bestimmte Fälle eintreten. Wenn man z.B. Accounts auf einer bestimmten Seite erstellt und du nicht mehr als fünf Accounts von einer einzigen IP generieren willst, kannst du ganz einfach Proxyflipping aktivieren, um nach jedem fünften Account den Proxy zu wechseln.

Ist ein User deines Tools schonmal wegen UBot Studios in Schwierigkeiten geraten?
Nicht wirklich. UBot Studio hinterlässt keinen Fußabdruck und benutzt die Internet Explorer Engine um alle Vorgänge abzuarbeiten. Da UBot dir die Möglichkeit gibt, deine eigenen Bots zu bauen und jede Tätigkeit so erfüllt, wie du es willst, musst du ein bisschen mitdenken. Aber man wird nicht in Schwierigkeiten kommen, nur weil man UBot benutzt.

Danke dafür, dass du mich nach Indien eingeladen hast. Es ist echt unglaublich hier zu sein und ist eine komplett andere Welt im Vergleich zu Europa und der USA. Kannst du uns die Kurzfassung der Geschichte erzählen, wie du in die globale SEO- und Onlinemarketingszene eingestiegen bist? Wie hast du angefangen und wo bist du jetzt?
Gern geschehen! Und ja, Indien ist echt eine ganze andere Welt und eine sehr spannende – besonders als Entrepreneur. Das ganze Land ist voller Energie und Talent und strotzt vor Möglichkeiten. Ich denke, dass ich einen großen Vorteil in meiner Branche habe, weil ich eben in Indien geboren bin und damit die Sprache sprechen und auch noch die Mentalität verstehen kann. Da wir schon vom Anfang sprechen: Ich war zum ersten Mal mit 13 im Online-Bereich tätig. Außer einem kleinen Seitensprung bei Microsoft (was mir nochmals vor Augen geführt hat, dass ich niemals der Lohnsklaverei zum Opfer fallen werde), habe ich schon immer mit Affiliate-Marketing zu tun gehabt und in Domains investiert.

Wie findest du Events wie die dmexco? Hat dir die Party gefallen?
Ich fand sie genial! Viele interessante Dinge passieren gerade in Deutschland und Europa als Ganzes. Jedes Mal, wenn ich bei solchen Events teilnehme, brodele ich nahezu vor Ideen. Und ja, die Party bei dmexco war einer der besten, die ich je erlebt habe – ich komme nächstes Jahr sicher wieder!

Du gehst viel auf Reisen – was magst du an Deutschland? Was nicht? Welches Land gefällt dir am meisten?
Das Beste an Deutschland sind wohl die Menschen. Meiner Erfahrung nach zu urteilen sind die Deutschen immer sehr positiv und freundlich. Und in Berlin steigt die Party. Was mag ich nicht an Deutschland? Hmm. Wenn ich irgendwann mal was finde, melde ich mich wieder. Neben Deutschland gefallen mir Skandinavien und die Baltischen Länder.

Wie schauen die Pläne deiner nächsten Schritte um deine Ziele zu erreichen aus? Ich lebe einfach nach meinem Motto: “Do, drop or delegate” [Anm. d. Red.: “Machen, streichen oder delegieren”]. Und immer schön voraus!

Mehr Infos zu UBot & Video: http://www.ubotstudio.de/
Coupon Code: GERMONEY

Disclaimer: Verwendung auf eigene Gefahr. Bitte lest die AGB / Nutzungsbedingungen der Websites, die Ihr automatisiert bedienen wollt und haltet Euch an sie.

Comments

3 Responses to “Interview mit Lord Brar (UBot Studio)”
  1. „Ist das Tool eher black oder white hat?“

    Wenn Du n Vertreiber von Pferdehormonen fragst , ob das Zeug Doping ist, wird er auch immer antworten: „Kommt auf die Dosis an“.

    hehe

Trackbacks

Check out what others are saying about this post...
  1. […] Wie das Teil funktioniert? Eine kleine Anleitung / Testbericht von UBot Studio Hier geht’s zum Interview mit Lord […]

  2. […] Wie UBot Studio funktioniert? Eine kleine Anleitung / Testbericht von UBot Studio Hier geht’s zum Interview mit Lord […]



Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

css.php