OMCap Berlin – der Online Marketing Capital Event

November 1, 2010 by  
Filed under Events, Marketing

Andre Alpar schlägt mit dem Online Marketing Capital Event ein neues Kapitel in der Berliner SEO & Marketing Veranstaltungsszene auf. Ein Grund für uns, sich die OMCap mal aus der Nähe anzuschauen. Online und Marketing ist klar, da wissen wir, welche Zielgruppe angesprochen werden soll. Aber was hat Andre mit Capital gemeint? Ein Blick ins Fremdwörterbuch gibt uns erste Hinweise.

  1. groß
  2. famos
  3. herrlich
  4. Kapital {n}
  5. Hauptstadt {f}
  6. Eigenkapital {n}
  7. großer Anfangsbuchstabe {m}
  8. Kapitale {f} [veraltet: Hauptstadt]
  9. archi. Kapitell {n}

Dort finden sich als erstes die Adjektive groß, famos und herrlich. Jepp, das passt zu Andre, wenn er was macht, dann auch richtig. Also groß und famos soll’s werden. Und damit das klappt, muss man eine Menge Kapital in die Hand nehmen. Bingo, steht da auch in der Liste. Als nächstes sehe ich dann das Wörtchen Hauptstadt folgen. Klar, was ein richtiger Berliner ist, der muss auch was für die Hauptstadt tun. Berlin als Online Marketing Hauptstadt wird’s ihm danken. Und als Hauptstadt Event muss man ja auch ordentlich was auf die Beine stellen. Das kostet natürlich wieder Kapital. Manchmal sogar Eigenkapital. Aber Andre hat Glück und viele Freunde und kann deshalb auf gönnerhaftes Fremdkapital zurück greifen. Ihr seht, das mit dem Capital ist eine runde und gut durchdachte Sache. Und jetzt schauen wir mal, was Andre selber dazu zu sagen hat:

OMCap – Online Marketing Capital ist eine neue Eventreihe in der Hauptstadt. Für Schaffende aus den Bereichen Onlinemarketing / Internetmarketing also alles von SEM, SEO über Display Advertising und Conversion Optimierung bis hin zu Domaining und Affiliate Marketing.

Und hier der Zwischenstand für die OMCap Anmeldungen: Facebook 260 – Xing 438 – LinkedIn 19 = Insgesamt 717 OMCap Interessierte 🙂

Bis morgen ist die erste Anmelderunde offen, danach erfolgt eine erste Auslosung von Tickets. Also sputet euch, wenn ihr dabei sein möchtet. Es sollen zwar noch weitere Ticket Verslosungsrunden folgen, doch wer zu lange wartet, der könnte leer ausgehen. Immerhin sind Speisen und Getränke umsonst, da werden vor allem die Berliner nicht lange fackeln. Und nicht vergessen, ihr solltet euch den 15. 12. 2010 schon jetzt im Kalender rot anstreichen.

Epilog

Insgeheim hatte ich befürchtet, es wäre alles ganz anders gewesen. OMCap hätte sich auf das Wort Cap bezogen, also eine Kappe und jeder Teilnehmer hätte sich eine Online Marketing Kappe aufsetzen müssen. Natürlich erst, nachdem man diese beim Andre gekauft hat. Doch dann stolperte ich über die Domain OMCup.de und erkannte, dass alles noch viel schlimmer ist. Hatte Andre Cap und Cup verwechselt? Wollte er uns zum großen Berliner Kaffeeklatsch einladen, wo jeder aus seiner OM Cup/Tasse feinsten schwarzen Kaffee schlürfen durfte. Oder war’s das immer noch nicht. Sollte der OMCup vielleicht ein großes Berliner Fußball-Turnier werden, wo Marketing Mannschaften aus Ost und West im Berliner Olympia-Statdion den legendären OM Cup untereinander ausspielten? Fragen über Fragen? Ich für meinen Teil werde auf jeden Fall die Fußballschuhe für die Berlin-Reise mit einpacken, man kann ja nie wissen 😉

Über 

Der Autor wohnt im kleinen Städtchen Harsewinkel, irgendwo im Münsterland und interessiert sich für Suchmaschinen und ihre Optimierung. Gerald auf Google+

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

css.php