Vor über 11 Jahren habe ich im legendären Suchmaschinentricks Forum zum Google Dance Wettbewerb aufgerufen. Damals musste man als SEO viel Geduld aufbringen, oftmals dauerte es Wochen bis sich die Google Rankings veränderten. Ich habe vorhin mal einen alten Beitrag aus dem Internet Archiv gezogen. Das Forum selber existiert ja leider nicht mehr. Waren das noch Zeiten 😉

google-dance-wettbewerb

Übrigens, der erste Google Dance Wettbewerb fand im Oktober 2002 statt. Gewonnen hatte ihn Matthias Brunner. Die Sieger-Liste existiert heute noch in Form der Hall of Fame. Au Weia, war das ein grottig schönes Design 🙂 Lang ist’s her. Schöne Zeiten waren das. Marcus hat dazu übrigens auf dem KarlsCore Day auch ein paar Worte zu fallen gelassen:

Nachdem Google den Tanz in immer schnelleren Zyklen bewerkstelligte, musste ich nach einer alternativen Wettbewerbsaufgabe suchen. Die ward in Form des PageRank Update Wettbewerbs gefunden. Leider hat sich auch dieser Wettbewerb mit der Zeit verlaufen. Googles PR Update Frequenzen sind extrem schwankend und was noch schlimmer ist, den PageRank juckt fast kein Schwein mehr.

Doch es gibt Hoffnung am Horizont. Der Pinguin hat dem PageRank den Rang abgelaufen, zudem scheint er mit einer gewissen Regelmäßigkeit vorbei zu schauen. Deshalb habe ich mir gedacht, warum es nicht mit einem Pinguin Update Wettbewerb versuchen. Die Regeln sollen dabei denen von vor 10 Jahren entsprechen.

Jeder Teilnehmer gibt in den Kommentaren hier “einen” Tipp für Datum und Uhrzeit des nächsten Pinguin-Updates an. Selbstverständlich vor dem Update. Wer am nächsten dran liegt gewinnt. Sollte es bis zum 31. Mai 2014 kein Pinguin-Update gegeben haben, so wird der Preis unter allen Teilnehmern verlost.

Zu gewinnen gibt es ein Exemplar von Seo auf Deutsch. Das Buch passt gut zum Wettbewerb, weil es einem viele Dinge aus vergangenen Zeiten wieder in Gedächtnis ruft.

Das war’s aber noch nicht. Ich besuche den Gewinner persönlich. Ich lese ihm/ihr eine Passage aus dem Buch vor. Und danach gehen wir gemeinsam essen. Eine Einschränkung möchte ich aber machen. Ins Ausland oder gar bis nach Teneriffa möchte ich dafür nicht anreisen müssen 🙂

Auf geht’s. Es darf getippt werden.