Im Jahre 2009 stürzten sich Hunderte von Seos im Rahmen des Germany’s Next Super-SEO Contests mit dem Keyword borntobeaseo in den Wettbewerb, im Jahr darauf wurde noch härter um die Krone des Seo Olymps gekämpft und als letzter Überlebender konnte sich der Lastactionseo behaupten. Und 2013 startet der Fullmetalseo in die nächste Runde. Das gibt ein Gemetzel.

Leider ist das Wettbewerbskeyword fullmetalseo2013 mit einer Jahreszahl verhunzt worden, damit eignet sich der Text nicht mehr ganz so gut für eine direkte Vertextung. Insofern sperre ich mich auch dagegen auf die exakte Phrase zu optimieren. Das führt sicherlich zu Abzügen in der B-Note und damit zu schlechteren Rankings bei Google, aber das nehme ich hier mal bewusst in Kauf. Wer ein richtiger Fullmetalseo sein will, der muss hart sein wie Kruppstahl und darf sich nicht solchen Wettbewerbszwängen unterwerfen.;-)

Update: Die Strategie mit dem nicht ganz passenden Keywort “Fullmetalseo 2013” könnte evtl. dann aufgehen, wenn Google im Laufe des Wettbewerbs merkt, dass diese Wortkombination bedeutungsgleich / synonym zu “Fullmetalseo2013” zu verstehen ist. So lange läuft der Artikel zumindest nicht ganz so schnell Gefahr in einen Google Filter reinzurennen. Und außerdem hindert mich ja niemand daran, den Title und die Überschrift kurz vor Wettbewerbsende anzupassen 😉

Update 4. Juni 2013: Ohne etwas frischen Inhalt zu bringen, wird das wahrscheinlich nichts mehr mit einem Platz in den FullmetalSEO Top 10. Daher dieser eher dürftige Texteinschub. Aber vielleicht macht ja dieses bisschen Freshness den kleinen Unterschied aus.