Abmahnung für Sistrix durch Seoline

Die Seo-Meldung des Tages. Die Firma von Johannes Beus, die Sistrix GmbH, wurde gestern von der Seoline Gmbh abgemahnt. Grund soll ein alter Blogpost sein, in dem in einigen Kommentaren despektierlich über die Firma Seoline hergezogen wurde. Dass Abmahnungen aber nicht immer die sinnvollste Lösung eines Problems sind, schon gar nicht im Web, hat Randolf Jorberg in seinem Artikel Seoline GmbH übt sich im Abmahnungs-Linkbait – kleines 1×1 sehr schön dargelegt. Eine solche Aktion geht fast immer auch nach hinten los. Und wenn man das in einem Umfeld wissen sollte, dann im Seo und Marketing Umfeld.

Und so kommt es wie es kommen musste, die Seo-Szene reagiert wie immer empfindlich auf so einen Abmahn-Fall und solidarisiert sich mit dem Abmahn-Opfer. Welche Kreise die Sache noch ziehen wird ist noch nicht klar, aber eines scheint schon jetzt sicher, mit dieser Abmahnung hat sich Seoline seinen Ruf noch ein Stückchen mehr ramponiert.

24 Gedanken zu „Abmahnung für Sistrix durch Seoline“

  1. Pingback: David gegen Googliath | SEOline mahnt Sistrix ab | cyb
  2. Pingback: Abmahnungen im Internet - Sein oder Nichtsein? - mirzoian.com
  3. Nicht, dass jemand das annehmen würde – aber wenn jetzt der 1. April wäre und in ein paar Tagen Sistrix und Seoline einen gemeinsamen Ratgeber zum Thema Linkbait herausgeben würden, dann wäre ein Coup gelandet :-)

  4. Auf Abmahnungen reagiert jeder empfindlich!
    Gerade im SEO-Geschäft sollte man solche Spielchen unterlassen.

    Seoline hat sich selbst ins Abseits geschossen und ich hoffe, dass es für aslle anderen eine Lehre ist!

    Gewisse Dinge sollte man halt per Telefon oder Email klären!

  5. @ Christoph
    Ich denke, dass hier jeder seine Meinung äußern darf!
    Auch ich mag bei der besagten Firma einen bestimmten Mitarbeiter überhaupt nicht.

    Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen ;-)

  6. ich bewerte hier keine meinung ..

    ich bewerte nur das breittreten einer news ..

    sistrix schreibt etwas und jeder fühlt sich dazu berufen darüber zu bloggen .. und das was schon auf 20 anderen blogs steht .. durch synonyme genauso zu schreiben ..

    das mein ich mit seo wahn ;)

    jedem seine meinung ;)

  7. Aus Schaden wird man klug. Gier frisst Hirn. Leitsätze, die unser tägliches Leben begleiten. Was Hänschen nicht lernt, das lernt Hans nimmer mehr…

    Getreu diesen Paradigmen frage ich mich, warum die besagte Firma in die Offensive geht? Natürlich, wer den Schaden hat, der lacht bekanntlich zuletzt.

    Aber: Wenn Quantität über Qualität siegt, dann braucht sich ein Unternehmen nicht wundern, wenn der große „Reibbach“ ein Ende nimmt.

    Reputation Mangement hin- oder her: Zu begangenen Fehlern muß man stehen. In Deutschland besteht Pressefreiheit. Eine Abmahnung, weil einem eigeninitierte Tatsachen nicht passen, sind fehl am Platz…

    Das grenzt an „Vogel-Strauß-Politik“…

  8. Was für ein Spaß die Suchergebnisse für Seoline sehen Großartig aus. Da hat sich Hr. Maier aber in seiner Kernskompetenz dem Online Reputations Managment geübt :P

  9. Pingback: SEOLINE mahnt SISTRIX ab |
  10. Pingback: SEOline antwortet (heimlich)
  11. Pingback: Seoline mahnt SISTRIX ab - Blog-Tipps.de

Schreibe einen Kommentar

Memory: 26MB (10.16% of 256MB)
css.php