privacy-statsPassend zu Nikolaus hatte ich im SOS Seo Blog mein Unbehagen über die neue Google-Personalisierung ausgedrückt und zugleich eine kleine Umfrage dazu gestartet. Die Frage lautete: “Wie findest du die personalisierte Google Suche?”. Mittlerweile sind 145 Stimmen dazu abgegeben worden, deren Stimmverteilung könnt ihr der linken Grafik entnehmen.

Natürlich darf man das jetzt nicht als repäsentativ für die deutsche Internet-Bevölkerung ansehen, sowohl die kritische Auseinandersetzung in meinem Artikel als auch die sehr seo- und marketinglastige Leserschaft dürften für eine deutliche Subjektifizierung der Umfrage gesorgt haben. Nichtsdestotrotz ein nettes Wahl-Ergebnis. Nur knapp 10% der Teilnehmer freut sich darauf von Google ausspioniert und bevormundet zu werden, weiteren knapp 20% ist es egal und der große Rest lehnt den neuen Service ganz ab und möchte ihn abschalten.

Gespannt bin auf jeden Fall mal auf die offiziellen Verlautbarungen Seitens Google zu diesem Thema. Wenn es sie denn jemals geben wird. Witzigerweise ist Google selber nämlich sehr auf die eigene Privacy bedacht und rückt solche Daten nur selten bis ungern raus 😉

PS: Noch eine Anmerkung. Die letzten Tage musste ich desöftern schmunzeln ob der Auswirkungen bzgl. die Personalisierung. Ein Bekannter rief mich völlig euphorisch an und teilte mir mit, dass seine Seite beim Hauptkeyword gerade von Platz 9 oder 10 auf 2 hochgeschnellt wäre. Er wäre auch nicht bei Google eingeloggt. Leider musste ich ihm die Illusionen rauben und ihn bitten, er möge doch einmal seine Cookies löschen bzw das Webprotokoll deaktivieren. Er war nicht der einzige. Selbst einige Seo-Honoratioren sind über den Privacy Fallstrick gestolpert. Und das will schon was heißen. So richtig marginal scheinen mir die Unterschiede/Auswirkungen nämlich nicht zu sein, wie mancherorten verlautbart und vermutet wurde.

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Suma Funktionen immer mal wieder um Features erweitert – oder andersweitig in den Medien für Aufsehen und Furore […]

  2. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Hanns Kronenberg und Mario Göttsche, Gerald Steffens erwähnt. Gerald Steffens sagte: Google Privacy Umfrage-Ergebnis auf seo.de: http://www.is.gd/5oXYU […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.